Humusaufbau leicht gemacht:

Hand in Hand
vor Ort mit Ihrem
Landhändler.

Projekt anlegen
 

Je höher der Humusanteil auf dem Feld, desto

  • höher der eingespeicherte Kohlenstoffanteil
  • höher der Wert Ihrer Flächen
  • höher der Ertrag auf Ihren Flächen
  • mehr Speicherung von Wasserreserven
  • mehr Speicherung von Nährstoffen
  • weniger CO2 in der Atmosphäre

Laden Sie Ihre Ackerschlag-Datei hoch und melden Sie Ihre Flächen zur CO2-Basisbeprobung an. Danach können Sie Humus aufbauen und das CO2 für sich arbeiten lassen.

Es gibt viele Methoden, Hilfsstoffe oder Fruchtfolgen, die einen Humusaufbau auf Ihren Flächen unterstützen. Ihr Landhändler hilft Ihnen auf dem Weg zu nachhaltigen Anbaumethoden.

Für eine optimale Beratung können Sie im agricoin-Portal Ihre Bodenwerte auch direkt mit Ihrem Landhändler teilen.

Ihr Landhändler arbeitet noch nicht mit dem agricoin-Portal? Laden Sie ihn einfach ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wir bieten tolle Partnerprogramme für eine fachgerechte Beratung zum Humusaufbau. Alternativ schlagen wir Ihnen auch gerne einen Landhändler aus Ihrer Region vor.

Anfragen: info@agricoin.de

Sie sind Landhändler? Wir vermitteln ...

1

Humusaufbau-Beratung

2

Humusaufbau-Produkte

3

Bodenproben Service

4

CO2-Management

Landwirt Jochen erklärt warum es so wichtig ist möglichst frühzeitig die CO2 Basisprobe anzumelden.